Ehemaligentreffen 2014

Tag des Wiedersehens

Rund 500 ehemalige Freiwillige des Augustinum aus dem ganzen Bundesgebiet feierten im Museum der Münchner Verkehrs Gesellschaft ein Fest der Generationen. Anlässlich des 50. Geburtstags des Freiwilligen Sozialen Jahrs hatte der Philadelphische Ring Philas und Philous aller Jahrgänge zu einem Ehemaligentreffen eingeladen. Darunter sogar Philas der ersten Stunde (von 1962).

Nach den Begrüßungsreden von Dagmar Adam, Leiterin des Philadelphischen Rings, und Prof. Dr. Markus Rückert führten Johanna Polsfuß und Markus Kliegel durch ein buntes Programm mit Tanz, Theater und einer Lesung. Doch der Höhepunkt für die Gäste war das Wiedersehen mit ehemaligen Kolleginnen und Kollegen. Viele hatten sich seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen und nutzten diese einmalige Gelegenheit, gemeinsam Erinnerungen auszutauschen und auf eine schöne Zeit anzustoßen - denn das war das Freiwillige Soziale Jahr beim Augustinum, darüber waren sich alle einig.

Die Bildergalerien auf der linken Seite beinhalten Fotos dieses unvergesslichen Abends. Die erste Galerie zeigt festliche Impressionen, vom Veranstaltungsort bis zu den Vorführungen. Galerie zwei zeigt die Ergebnisse der Fotoaktion, die durch die rege Beteiligung der Gäste zu einem vollen Erfolg wurde. In Galerie drei sind die Ausstellungstafeln, die bei der Veranstaltung gezeigt wurden, in kleinerem Format abgebildet.

Viel Freude beim Durchklicken!